Die Bundesligasaison 17/18 startet mit dem Derby am Niederrhein am Sonntagabend, den 20. August um 18 Uhr. Wie immer gibt’s hier unsere Tipps zur Anreise, Sicherheit und Co. Klickt einfach auf das Plus, um den jeweiligen Punkt zu öffnen.

Anreise mit dem Fanbus
Laut unserem Kenntnisstand gibt es keine Mitfahrgelegenheiten bei folgenden Anbietern mehr, aber fragen kostet nichts:

Ultima Ratio Colonia / Forumsbus: [email protected]
Kölsche Mythos: [email protected]
Fantastica Colonia 1948: [email protected]
Chucky Tours: [email protected]
Fanclub Domstadt Köln (ehemals Stäänejäjer by Klaus und Nippes): [email protected]

Anreise mit dem Auto

Quelle: Homepage Borussia Mönchengladbach

Adresse: Hennes-Weisweiler-Allee 1, 41179 Mönchengladbach

Je nach Ausgangspunkt in Köln fahrt ihr über die A4 Richtung Aachen und ab Kreuz Kerpen Richtung Mönchengladbach oder über die A57 Richtung Neuss, Kreuz Kaarst auf die A52 wechseln Richtung Mönchengladbach, Kreuz Mönchengladbach-Nord auf die A 61 Richtung Koblenz. Von der A 61 an der Ausfahrt Nordpark abfahren und der Beschilderung folgen. Es befinden sich ca. 10.000 Parkplätze in Stadionnähe. Die Parkgebühr beträgt 6 Euro.
PKW fahren bitte die Parkplätze P4 bis P7 an. Von dort ca. 10 Minuten Fußweg zum Gästebereich. Es wird empfohlen, den Bereich vor der Nordkurve weiträumig zu meiden. Die Parkplätze P1 bis P3 (überwiegend Dauerparker) sowie der Parkplatz Messegelände/FanHaus sind für Gästefans nicht vorgesehen.
Busse und 9-Sitzer: Kölner Gästefanbusse müssen bitte direkt den empfohlenen Gästeparkplatz ansteuern. Ein Zwischenstopp in Rheydt ist nicht möglich! Reisebusse fahren in den „Busshuttle-Süd“. Bitte unbedingt die AS MG-Rheydt nutzen (auch, wenn das Navigationsgerät anders lotst). Nach Verlassen der A61 nach links in Fahrtrichtung Rheindahlen abbiegen. Bei Erreichen des naheliegenden Ortsteils Günhoven kann wieder den Anweisungen des Navigationsgeräts gefolgt werden. Parkgebühr: Busse 25 Euro, 9-Sitzer 6 Euro

Anreise per Mitfahrgelegenheit
bisher liegen uns keine geeigneten Mitfahrgelegenheiten vor
Anreise mit der Bahn
Deutsche Bahn

Entlastungszug

Hinfahrt:
15:07 ab Köln HBF Gleis 1
15:51 an Rheydt HBF

Rückfahrt
21:15 ab Rheydt HBF Gleis 4
21:54 an Köln HBF

Regulär wäre folgende Anreise möglich:

Hinfahrt
15:25 ab Köln HBF Gleis 9 (RE83784)
16:14 an Rheydt HBF Gleis 2

Rückfahrt
20:44 ab Rheydt HBF Gleis 3 (RE10863)
21:35 an Köln HBF Gleis 3

Ab Hauptbahnhof Rheydt fahren Shuttle-Busse gegenüber Gleis 4 im Fünfminutentakt zum Stadion.

Stadion

Quelle: Homepage Borussia Mönchengladbach

Der Borussia-Park fasst 59.724 Zuschauer. Das Spiel ist komplett ausverkauft. Von einer Anreise ohne gültige Eintrittskarte raten wir dringend ab. Ein Wasser 0,4l kostet 2,50 Euro, ein Bier (Bitburger) 0,4l kostet 3,- Euro und eine Bratwurst 2,70 Euro, bezahlt wird mit Bargeld.

Wetter
heiter bis wolkisch, aff un zo schingk et Sünnsche, 20°C, Regenrisiko 0% (18 Uhr), leichte Brise aus Westsnordwest mit mäßigen Böen, Sonnenuntergang 20:45 Uhr
Sicherheitshinweise
Genehmigte Fanutensilien: 2 Megafone, 2 Trommeln (einseitig offen), Fahnen bis 1,50m Stocklänge

Die Mitnahme weiterer Fanutensilien ist aufgrund der Vorfälle in der letzten Saison verboten. Dies gilt auch für Gruppen- und Fanclubbanner!

Folgender Ablauf ist am Eingang einzuhalten: Die Materialien werden über das Tor 66 links vom Gästeeingang eingebracht. Dort werden immer zwei Personen eingelassen und kontrolliert. Für Genehmigungen außerhalb der Stadionordnung (Megafon, Trommeln, Schwenkfahnen) werden Personalien festgestellt und nach dem Spiel vernichtet

Vermummungsverbot:  Die Mitnahme von Gegenständen, die zum Vermummen dienen können, ist verboten

Glas- und Dosenverbot: Es gilt ein Glas- und Dosenverbot im Umfeld des Stadions. Dort sind das Mitführen, die Abgabe und der Verkauf von Gläsern, Glasflaschen und Getränkedosen verboten. Dieses gilt auch auf dem Parkplatz, in den Bussen und in den Zügen zwischen Köln und Rheydt!

Gepäckmitnahme: Generell dürfen keine Taschen und Rucksäcke mit ins Stadion genommen werden, die größer als DIN-A4 sind. Klassische Bauchtaschen sind erlaubt. Am Einlass befinden sich Asservatenkammern, in denen Rucksäcke und Utensilien, die nicht mit ins Stadion gebracht werden dürfen, kostenfrei gelagert werden können. Abzuholen sind diese Dinge nach dem Spiel. Es wird empfohlen, alles direkt zuhause oder im PKW bzw. Reisebus zu lassen. Getränke im Tetra Pak bis 0,5 l dürfen mitgebracht werden.

Sonstiges: Stadionöffnung: 16 Uhr. Kleine Fotoapparate ohne Wechselobjektive dürfen mitgebracht, die Fotos nur für private Zwecke genutzt werden. Im gesamten BORUSSIA-PARK wird ausschließlich bar bezahlt. Die Promillegrenze liegt bei 1,1 (stichprobenartige Kontrollen).

Der Fanbrief der Polizei Mönchengladbach enthält weitere Infos.

Sonstiges
Weitere Infos findet man im Fanguide des Fanprojekts.
Demnächst
Das nächste Heimspiel gegen den Hamburger SV am Freitag, den 25.08.2017 um 20:30 Uhr ist ausverkauft. Für die Heimspiele gegen Eintracht Frankfurt und Leipzig läuft der Mitgliedervorverkauf. Je nach Verfügbarkeit startet der freie Verkauf am 22. August 2017 um 10 Uhr.

Der Vorverkauf für das Auswärtsspiel in Augsburg (9.9.) ist für Mitglieder des effzeh oder des Fanprojekts offen.

AUCH INTERESSANT:  Warum der Protest des 1. FC Köln richtig ist: Unterlassen wäre fahrlässig
Teilen:

Der Kommentarbereich ist geschlossen.