1 von 7

Nach dem Abgang von Abwehrchef Mergim Mavraj zum HSV sucht der 1. FC Köln einen Nachfolger für das Defensivzentrum – effzeh.com hat sich auf die Suche nach Kandidaten begeben.

Keine Minute verpasste Mergim Mavraj im abgelaufenen Bundesliga-Halbjahr des 1. FC Köln, somit hat der albanische Nationalspieler großen Anteil an der starken Defensivleistung der „Geißböcke“. Der Abgang des routinierten Innenverteidigers reißt eine Lücke in den Kölner Abwehrverbund, die in der Winterpause geschlossen werden muss. Es wird also ein Mann für das Defensivzentrum gesucht – ein potenzieller Abwehrchef sogar womöglich.

AUCH INTERESSANT:  Transferticker: BVB verweigert Freigabe für Merino

Da sich Jörg Schmadtke allerdings selten in die Karten schauen lässt, was die Personalplanungen anbetrifft, hat effzeh.com die Scoutingmaschine angeworfen und geschaut, welche Kandidaten denn infrage kommen könnten. Dabei sind wir auf einige interessante Namen gestoßen, die wir Euch natürlich nicht vorenthalten wollen. Und wer weiß: Vielleicht ist ja der Gesuchte unter unseren Vorschlägen.

1 von 7
Teilen:

Der Kommentarbereich ist geschlossen.