Jonas Hector und Yuya Osako heißen die Torschützen, Helden sind aber trotzdem alle effzeh-Spieler. Aber auch die effzeh-Fans haben sich heute unsterblich gemacht. Die besten Social-Media-Reaktionen nach dem Sieg gegen Mainz und der damit feststehenden Teilnahme am Europapokal!

Kaum ertönte der Abpfiff in Müngersdorf, tweetete der 1. FC Köln ein Video von Mo-Torres. Der Kölner Rapper hat bestens vorbereitet ein Lied über die Teilnahme des effzeh am internationalen Geschäft gedichtet – Emotionen werden schließlich immer noch am meisten mit Musik verknüpft. Hört mal rein!

Lukas Podolski war natürlich auch vor Ort

effzeh-Legende Lukas Podolski war natürlich auch zugegen und verfolgte das Spiel aus seiner Loge. Von dort aus nahm Prinz Poldi den Moment kurz nach dem Abpfiff auf – die effzeh-Fans aus der Südkurve waren zu diesem Zeitpunkt schon nicht mehr zu halten.

Das Spielfeld war ziemlich schnell übersät von euphorischen effzeh-Fans, die ihr Glück kaum fassen konnten. Unfassbar emotional war dann der Moment, als die Hymne abgespielt wurde – solche Szenen gibt es bei manchen Meisterfeiern nicht zu sehen.

Obligatorisch für die meisten Meisterfeiern ist eine Bierdusche. Auch Peter Stöger sollte dem nicht entkommen: Bei der Pressekonferenz näherten sich die effzeh-Spieler auf leisen Sohlen und schütteten dem Österreicher Bier über das Haupt.

Der in Köln geborene Keeper Thomas Kessler konnte sein Glück ebenfalls kaum fassen: Während der Feierlichkeiten entstand dieses eindrucksvolle Foto.

AUCH INTERESSANT:  #KOEM05-Spielbericht: EFFZEH IN EUROPA!!!

Simon Zoller postete unterdessen ein Foto aus der Kabine. Mit den weißen Europapokal-Shirts feierten Mannschaft und Funktionsteam zusammen den Einzug in das internationale Geschäft.

Modeste wird auf Händen getragen

Dass Kölner Fans nicht wirklich zurückhaltend sind, bekam nach dem Spiel auch Anthony Modeste zu spüren: Der Torjäger wurde auf Händen durch das Stadion getragen und besungen. Was für ein tolles Foto!

Um in Köln auf Händen getragen zu werden, muss man aber nicht unbedingt 25 Tore schießen. Konstantin Rausch surfte ebenfalls auf der Menschenmenge.

Ein kundiger effzeh-Fan hat sogar schon die Spieltage herausgesucht, an denen der effzeh in der kommenden Saison in der Europa League spielen wird. Wichtig für eure Urlaubsanträge!

In München wurde zwar die Meisterschaft gefeiert, so emotional wie in Köln war es aber lange nicht…trotz des Auftritts von Anastacia.

AUCH INTERESSANT:  effzeh-Triumph gegen Mainz: "Ein Traum geht in Erfüllung"

Mehr Party als in München?


Zum Abschluss: In einer investorenbereinigten Tabelle liegt der 1. FC Köln übrigens ebenfalls blendend dar.

AUCH INTERESSANT:  Die besten Fotos von #KOEM05
Teilen:

Der Kommentarbereich ist geschlossen.