Europapokal? Gruppenphase? Qualifikation? Wir haben die Szenarien aufgelistet – und sagen Euch, wann der 1. FC Köln im Falle des Falles nach Europa zurückkehrt.

Der Schlussakkord der Bundesliga-Saison 2016/17 erklingt am Samstag, bis dahin steigt die Spannung für alle Fans des 1. FC Köln noch ins Unermessliche. Der effzeh hat sich vor dem 34. und letzten Spieltag als Tabellensiebter eine hervorragende Ausgangslage geschaffen, um gegen den 1. FSV Mainz 05 das schier Unglaubliche zu bewerkstelligen und sich nach 25 Jahren Abstinenz endlich wieder für den Europapokal zu qualifizieren.

AUCH INTERESSANT:  Modeste und Bittencourt vor #KOEM05: "Wir wollen uns den Traum erfüllen"

Doch so einfach, wie es klingt, ist es nicht: Für die „Geißböcke“ ist vor dem letzten Aufgalopp zwischen Platz fünf und Platz neun alles drin. Selbst bei einem Heimsieg könnte es sein, dass noch nicht direkt gefeiert werden darf. Bei einer Niederlage ist dagegen noch nicht alles für uns verloren. Und dann ist da diese Frage, wann im Falle des Falles überhaupt der Europapokal für uns beginnt: Geht es in die Qualifikation? Oder direkt in die Gruppenphase? effzeh.com fasst alles Wichtige für Euch zusammen, damit ihr am Samstag zumindest faktensicher seid!

Nächste Seite: Wann landet der effzeh auf welchem Platz?

1 2 3
Teilen:

Sag uns deine Meinung